Projekt: Verbesserung der Produktionskapazität von DeBulCo OOD

Projekt: Verbesserung der Produktionskapazität von DeBulCo OODAb 23.12.2015 hat DeBulCo OOD die Erfüllung des Vertrags für unentgeltliche finanzielle Unterstützung BG16RFOP002-2.001-0264-C01gestartet. Das Projekt „Verbesserung der Produktionskapazität von DeBulCo OOD“ wird vom operativen Programm „Innovationen und Konkurrenzfähigkeit“ 2014-2020 (OPIK) finanziert. Der Projektkosten betragen 1.166.160,00 BGN, davon 35,09% unentgeltliche finanzielle Unterstützung – Gesamtbetrag der unentgeltlichen Unterstützung ist 409.196,00 BGN. Die europäische Mitfinanzierung des Projektes beträgt 347.816,60 BGN, und die nationale Mitfinanzierung – 61.379,40 BGN. Das Projekt des Unternehmens zielt auf Erhöhung der Produktionskapazität und Erweiterung des Exportpotenzials von DeBulCo OOD durch Investitionen in Sachanlagen, wodurch die Produktionsprozesse optimiert und die Qualität der vorhandenen Produktion, Ressourceneffizienz und Wirtschaftlichkeit des Produktionsprozesses verbessert werden. Unter den erwarteten Ergebnissen von der Projektdurchführung sind: Verbesserung der Qualität der vorhandenen Produkte; Erhöhung der Produktionskapazität infolge der erweiterten Kapazität beider wirtschaftlichen Standorte des Unternehmens; Steigerung des Verkaufsumsatzes; Reduzierung der Ausschussproduktion; Reduzierung des Abfalls usw.

Verbesserung der Produktionskapazität

  • November 24, 2017
    Neues Projekt nach dem OPIK...
    Aktuelles
    Am 24.11.2017 startete DeBulCo OOD die Erfü...
  • August 14, 2017
    Einführung eines modernen SAP ERP-Systems
    Aktuelles
    Firma DeBulCo OOD gehört zu der Unternehmen...
  • Juli 7, 2017
    20 Jahre DeBulCo OOD
    Aktuelles
    Am 07.07.2017 war der 20.Jahrestag seit Grü...
  • Juli 1, 2017
    3D-Technologien
    Aktuelles
    Ein Teil von der Entwicklungsstrategie von ...